Zu allen aktuellen Themen bzgl. des jetzt anstehenden Rückbaus des AKW Biblis verweisen wir auf die Seite von Atomerbe Biblis e.V.

Projekttag „Atomkraft“

06.10.2017

Projekttag „Atomkraft“ an der Prälat-Diehl-Schule – Gymnasium – Oberstufe, Sudetenstraße 60, 64521 Groß-Gerau am Freitag, den 3. November 2017

11:15h Eröffnung der Plakatausstellung „Fukushima –Tschernobyl und wir“ Die Katastrophe ist noch lange nicht vorbei

Anschließend: „Atomkraft in der politischen Diskussion“ mit Beiträgen der Schüler und Schülerinnen und Stellungnahmen von Dr. Matthias Englert vom Öko-Institut e.V., Darmstadt und Mitgliedern der „Initiative Atomausstieg Groß-Gerau“

Aktuelle Ergebnisse aus dem Energiebericht Kreis Groß-Gerau

02.10.2017

Veranstaltung am Donnerstag, 19. Oktober – 20:00 Uhr

Walter Astheimer, erster Kreisbeigeordneter im Kreis Groß-Gerau, berichtet über folgende Schwerpunkte.

Aktuelle Ergebnisse aus dem Energiebericht Kreis Groß-Gerau

  • Stromeinsparung, Wärmeeinsparung, Erzeugung erneuerbare Energien)
  • Energetische Entwicklung der Schulen im Kreis Groß-Gerau.

Paul Weber, Geschäftsführer des Groß-Gerauer Stromversorgers GGV, beleuchtet die Entwicklung aus seiner Sicht und berichtet über Stand und Planungen bei der Biogasanlage Wallerstädten

Kulturcafé-Saal, Groß-Gerau, im Alten Amtsgericht, Am Marktplatz. Der Eintritt ist frei.

Plakatausstellung “Fukushima, Tschernobyl und wir“

10.04.2017

Stadtbücherei Rüsselsheim, Am Treff 5: Plakatausstellung “Fukushima, Tschernobyl und wir“. Mit einer  Buchauswahl zum Thema bis zum 25.April 2017.

https://www.facebook.com/opelstadt/posts/1273638479380323

Der Rüsselsheimer Bürgermeister Denis Grieser bedankt sich bei der „Initiative Atomausstieg Groß-Gerau“ für die „tolle“ Ausstellung.

https://de-de.facebook.com/grueneruesselsheim/?_fb_noscript=1

Weitere Informationen sowie eine Literaturliste: mehr »

Elektromobilität - Auf zwei oder vier Rädern

28.03.2017

Montag, 22.5. / 20:00 Uhr. Vortrags- und Gesprächsabend
im Kulturcafe-Saal.

E-Bikes und Pedelecs erobern seit Jahren immer größere Anteile am Fahrrad-Markt. Erheblich schleppender voran geht der Umstieg auf Elektroautos. „Eine Millionen E-Autos bis 2020 auf deutschen Straßen" ... mehr »

Die Katastrophe ist noch lange nicht vorbei

28.03.2017

Ausstellung vom 3.-25. April in der Stadtbücherei Rüsselsheim (Am Treff). "Fukushima, Tschernobyl und wir - Plakate zu Fakten und Folgen der beiden schlimmsten Reaktorunfälle bisher"-

Die Plakatausstellung zeigt auf eindrückliche Weise, dass die Atomkatastrophen noch nicht vorbei sind.